AFL/Noyes M210 OTDR

Das M210e ist ein komplettes OTDR für SM+MM im LAN und der Nachfolger des erfolgreichen M200. Das Gerät in Pocket-größe verfügt über eine integrierte Rotlichtquelle zur Fehlersuche sowie einem integriertem optischen Pegelmesser.
Außerdem kann auch das digitale Fasermikroskop DFS1 zur Begutachtung der Stecker auch durch die Kupplung hindurch mit dem M210 betrieben werden.

Spezifikationen

Maße: 23 x 11 x 7cm, 1,4kg

LiIon-Akku: 16h Betriebszeit
Netzanschluß: 110/220 V

SM
Wellenlängen 1310/1550 nm
Dynamik 34/33 dB
Dämpfungstotzone 4m
Ereignistotzone 1m​

MM
Wellenlängen 850/1300 nm
Dynamik 28/28 dB
Dämpfungstotzone 4m
Ereignistotzone 1m​​

Wechseladapter für beide Module

inkl. 1 ST-, 2 SC- und 1 FC-Adapter, leicht und ohne Werkzeug zu wechseln.​​

Rotlichtquelle

Wellenlänge: 650 nm
Leistung: 0,8mW
Modus: blinkend
Adapter: Universaladapter für 2,5mm Ferrulen

Zubehör

Farbbildschirm mit TouchScreen

inklusive Auswertesoftware (engl.)
Softcase
Handbuch in Deutsch und Englisch