Sumitomo T-71C+ vollautomatisches Spleißgerät

Das Sumitomo T-71 C+ ist ein vollautomatisches Spleißgerät mit Kern-zu-Kern Positionierung.

Das Sumitomo T-71 ist ein vollautomatisches Spleißgerät mit Kern-zu-Kern Positionierung. Mit dem PAS System (Profile Alignment System) lassen sich sowohl alle Standard als auch verschiedene Spezialfasern verarbeiten .Das T-71 entspricht der IP Schutzart IP52 und unterstützt Spleißarbeiten bei bis zu 15m/s Windgeschwindigkeit und ist für den rauen Feldeinsatz konzipiert. Die Akkukapazität von ca. 400 Spleißen ermöglicht eine flexible und netzunabhängige Arbeitsweise.

Das T-71C+ Spleißgerät ist freigegeben für Arbeiten im Netz der Deutschen Telekom. (Technische Spezifikation 0290/96 der Deutschen Telekom)

Key Features

  • Mit zahlreichen voreingestellten Spleißprogrammen ist die Verarbeitung der marktüblichen Glasfasern mit sehr hoher Qualität leicht möglich
  • Front- u. Rückseitig verwendbarer LCD mit Touchscreen
  • extrem schnell - max. 6 Sek./Spleiss, extrem leicht - 2,3 Kg, bis 400  Spleisse mit Akku, zwei Öfen für Spleissschutz
  • Windschutz, Wasserfest, Staubfest und Bruchfest nach IP52 Standard, Typ. Spleißdämpfung 0,02dB bei SM
  • Zugtest, Speicher für 2000 Spleisse, USB-Schnittstelle, Wahlweises Arbeiten mit Faserhaltern, PAS-Faserkernausrichtungssystem mit 2 CCD-Kameras daher besonders geeignet für biegeunempfindliche Fasern und Fasern unterschiedlicher Durchmesser, Automatische Lichtbogenkalibrierung
  • inkl. Hartschalenkoffer und Cleaver, Optional Aufsatz- u. Arbeitsplatte mit Spleißschutzpresse siehe Bild

Spleißgeräte

Sumitomo T72C

22.10.2017 13:09
Neues Sumitomo T-72C vollautomatisches Spleißgerät Das neue Sumitomo T-72 C ist ein vollautomatisches Spleißgerät mit Kern-zu-Kern Positionierung. Das Sumitomo T-72 ist ein vollautomatisches Spleißgerät mit Kern-zu-Kern Positionierung und ist der Nachfolger des erfolgreichen T71 C+. Mit dem PAS...
Weiterlesen